Besser spät als nie? Vorstoß Bad Rothenfeldes verwundert

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Rothenfelde Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Argumentation Bad Rothenfeldes ist nachvollziehbar. Es kann zeitlich und arbeitstechnisch von Vorteil sein, Aufgaben zu bündeln. Symbolfoto: dpaDie Argumentation Bad Rothenfeldes ist nachvollziehbar. Es kann zeitlich und arbeitstechnisch von Vorteil sein, Aufgaben zu bündeln. Symbolfoto: dpa

Bad Rothenfelde. Ein wenig verwundert der Vorstoß der Gemeinde schon. Bei allem Verständnis stellt sich die Frage: Warum gerade jetzt? Denn seit der Aufgabenübertragung 2006 hat sich kaum etwas geändert.

Die Argumentation Bad Rothenfeldes ist nachvollziehbar. Es kann zeitlich und arbeitstechnisch von Vorteil sein, Aufgaben zu bündeln. Das gilt nicht nur für Namensänderungen, an denen exemplarisch der Standpunkt dargelegt wurde. Sondern auch für andere Aufgaben, die die Gemeinde abtreten möchte – und die in einer kleinen Verwaltung wertvolle Zeit binden.

Klinikkontrollen abgeben?

Aber da ist auch noch die Gewerbeordnung, in deren Rahmen auch kontrolliert wird, ob Kliniken nur Patienten oder auch Gäste aufnehmen. Dieses Thema sorgte vor einem Jahr für Ärger. Am Ende stand eine in Zusammenarbeit mit dem Landkreis ausgearbeitete Lösung, die die Kommune umgesetzt hat. Vieles spricht dafür, dass die Gemeinde genau diese konfliktbehafteten Kontrollen gerne abgeben will.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN