Autofahrer übersieht Radler Pkw kollidiert mit Radfahrer in Bad Rothenfelde

Rettungswagen nach dem Fahrradunfall am Bad Rothenfelder Westfalendamm. Foto: NWM-TVRettungswagen nach dem Fahrradunfall am Bad Rothenfelder Westfalendamm. Foto: NWM-TV

Bad Rothenfelde. Ein Pkw-Fahrer übersah am Montag in Bad Rothenfelde beim Auffahren auf den Westfalendamm einen Fahrradfahrer. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kam ins Krankenhaus.

Der 80-jährige Pkw-Fahrer hatte beim Verlassen des Parkplatzes des Aldimarktes am Westfalendamm nach rechts Richtung Frankfurter Straße den 77-jährgen Radfahrer offenbar übersehen, der sich, so die Polizei weiter, von links genähert hatte.

Leichter Schaden

Bei dem Zusammenstoß stürzte der Radfahrer zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Am Pkw entstand leichter Schaden. Das Fahrrad wurde an der Unfallstelle abgestellt. Mehr aus Bad Rothenfelde