Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Gartenstraße und Umgehungsstraße betroffen Straßensperrung nach Wasserrohrbruch in Bad Laer

Von Lea Becker | 17.03.2020, 20:01 Uhr

Nach einem Wasserrohrbruch ist aktuell die Umgehungsstraße (L94) in Bad Laer im Bereich Grüner Weg halbseitig gesperrt – vermutlich noch bis Anfang nächster Woche.

Die Fahrbahn an der Umgehungsstraße zwischen der Gartenstraße und der Bahntrasse muss wegen eines Kanalbruchs an der Schmutzwasserkanalisation halbseitig gesperrt werden, teilt die Bad Laer Touristik GmbH mit. Die Gartenstraße selbst wird an der Kreuzung zur Umgehungsstraße komplett gesperrt.

Die Reparaturarbeiten und die damit verbundene Sperrung werden laut der Mitteilung einige Tage in Anspruch nehmen und voraussichtlich bis Anfang nächster Woche dauern. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt.