Geschwister-Scholl-Oberschule Auszeichnung für Theater-AG aus Bad Laer


Bad Laer/Berlin. Sie verwandelten eine Nummer in einen Namen und eine Akte in ein Schicksal, das betroffen macht: Mit ihrem Theaterstück „Rupprecht Villinger – Recht auf Leben“ beeindruckte die Theater-AG der Geschwister-Scholl-Oberschule nicht nur ihr Publikum. Sie überzeugte auch die Jury des bundesweiten Wettbewerbs „andersartig gedenken on stage“.

Für ihren Beitrag erkannte die Jury den jungen Schauspielern den fünften Preis des Wettbewerbs zu. Fünf der Schüler sind eingeladen, an diesem Wochenende in Berlin gemeinsam mit ihrem AG-Leiter und Regisseur Wolfgang Gerdes die Auszeichnung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN