Nach Kelley-Konzert 3700 Euro für Flüchtlingshilfen in Bad Laer und Bad Iburg

Einen Spendenscheck mit mehr als 3700 Euro haben Konzertorganisatorin Christiane Hüsing (links) und Sängerin Patricia Kelly in der Hand. Foto: HüsingEinen Spendenscheck mit mehr als 3700 Euro haben Konzertorganisatorin Christiane Hüsing (links) und Sängerin Patricia Kelly in der Hand. Foto: Hüsing

Bad Laer/Bad Iburg. Echte Fans und neugierige Bad Laerer hörten in der Weihnachtszeit ein abwechslungsreiches Konzert von Patricia Kelly in Bad Laer. Der Erlös in Höhe von 3700 Euro wurde jetzt an Bad Laerer Flüchtlingshilfe und den Ökumenischen Arbeitskreis Asyl in Bad Iburg überreicht.

Kelly-Family

Die Sängerin Patricia Kelly ist Mitglied der Kelly-Family, die in vor allem Mitte bis Ende der 90er Jahre in Deutschland und Europa für Furore sorgten. Zu hören bekamen die knapp 500 Zuhörer viele bekannte Weihnachtslieder, teils in modernen Arrangements, teils ganz klassisch sowie Eigenkompositionen der Musiker. Denn das Konzert stand unter dem Motto: Patricia Kelly präsentiert ihre liebsten Weihnachtslieder. Christiane Hüsing, selbst Kelly-Family-Fan, hatte das Konzert organisiert. Mehr aus Bad Laer


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN