Ideen für die „lebenswerte“ Gemeinde Zukunftsforum Wohnen am Mittwoch in Bad Laer

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Laer Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Schöner wohnen in Bad Laer: Darum geht es beim Zukunftswohnen am Mittwoch. Foto: Archiv/WestdörpSchöner wohnen in Bad Laer: Darum geht es beim Zukunftswohnen am Mittwoch. Foto: Archiv/Westdörp

Bad Laer. Im Hotel Storck findet am Mittwoch, 24. September, um 19 Uhr das siebte Zukunftsforum Wohnen statt. Hier können Bürger ihre Wünsche rund um das Thema Wohnen für die zukünftige Gemeindeentwicklungs-Strategie an die richtige Adresse bringen.

Die Strategie soll die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die Bad Laerer Bürger ihre Gemeinde und ihre Lieblingsorte entspannt genießen können – durch gut erreichbare Versorgungseinrichtungen für Kinder, Familien und Senioren, Angebote für Freizeit, Kultur und Sport und attraktive Gewerbeflächen, um Betriebe mit neuen Arbeitsplätzen nach Bad Laer zu holen und zu einer Verjüngung der Gemeinde beizutragen.

Neben den Veranstaltungen des Bad Laerer Zukunftsforums Wohnen ist das Internet eine geeignete Plattform, seine Meinung zu äußern, Lob, Kritik und Anregungen loszuwerden – auf Wunsch auch anonym. Einen Zwischenbericht zum Thema finden Interessierte unter dem Link www.bad-laer.de/staticsite/ staticsite.php?menuid=679 &topmenu=45. Dieser enthält nach zwei einführenden Kapiteln Aussagen zu den Handlungsfeldern – jeweils unterschieden nach „Analyse/relevante Trends“, „Entwicklungsziele“, „Leitprojekte / Maßnahmen“ sowie „Umsetzung / Nächste Schritte“. Anregungen sind bis Mittwoch – und auch danach – im Internet möglich, oder direkt in der Veranstaltung heute Abend. Ansprechpartner bei der Gemeinde ist Bauamtsleiter Frank Scheckelhoff, Telefon 05424/291163, Mail scheckelhoff@badlaer.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN