Junge Kicker mit Elan F-Jugend-Turnier in Bad Laer

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Laer Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Junge Kicker waren in Bad Laer mit Elan am Ball. Foto: privatJunge Kicker waren in Bad Laer mit Elan am Ball. Foto: privat

Bad Laer. Ein Fußballturnier für die F-Jugend veranstaltete die F4-Jugend des SV Bad Laer mit Trainer und Hauptorganisator Meik Tepe. Insgesamt zwölf Mannschaften aus dem südlichen und östlichen Landkreis Osnabrück sowie dem benachbarten Westfalen folgten ihrer Einladung und kämpften auf dem Sportplatz an der Mühlenstraße mit Elan um Pokale und Platzierungen.

Die Eltern der jungen Sportler, viele ehrenamtliche Helfer und das Gasthaus Plengemeyer unterstützten das Event, das nicht nur spannende Turnierspiele, sondern auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bereithielt: Der Ortsjugendring Bad Laer war mit seinem „Spielmobil“ vor Ort.

Fußball-Wettbewerbe forderten Spieler und Gäste heraus. Eine Hüpfburg und eine Panini-Tauschbörse ließen zudem keine Langeweile zwischen den Spielen aufkommen, die nicht nur die Familien der Kicker, sondern auch viele kleine und große Zuschauer anzogen.

Auf dem Fußballfeld setzte sich unterdessen nach der Vorrunde und den Spielen um die Plätze 12 bis 5 die Mannschaft des TuS Solbad Ravensberg gegen die Bad Laerer G1-Jugend durch und wurde Dritter im Turnier. Im Finale besiegte der BSV Ostbevern die Mannschaft des TUS Hilter mit 2:1. Alle Kinder bekamen eine Medaille als Erinnerung an das Turnier, die Sieger der Plätze eins bis drei erhielten zusätzlich einen Pokal.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN