zuletzt aktualisiert vor

Auf Gegenfahrbahn geraten Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der L94 in Bad Laer

Von


Bad Laer. Um 15.55 Uhr ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der Bielefelder Straße (L94) zwischen Bad Laer und Bad Rothenfelde im Ortsteil Müschen in Höhe des Umspannwerkes ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Frauen schwer verletzt wurden. Die Bielefelder Straße wurde voll gesperrt.

Nach Schilderung der Polizei befuhr eine 21-Jährige mit ihrem Opel Corsa die L 94 in Richtung Bad Rothenfelde. In einer Rechtskurve geriet sie aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN