Weiden geschnitten Bad Laer: Arbeitseinsatz der Grundschule am Salzbach

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Laer Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Förderverein der Grundschule am Salzbach in Bad Laer rief zum Arbeitseinsatz: 70 Freiwillige kümmerten sich um den Weidenschnitt. Foto: privatDer Förderverein der Grundschule am Salzbach in Bad Laer rief zum Arbeitseinsatz: 70 Freiwillige kümmerten sich um den Weidenschnitt. Foto: privat

Bad Laer. Zum Arbeitseinsatz auf dem Außengelände der Grundschule am Salzbach hatte der Förderverein alle Eltern, Kinder und Lehrer der dritten Klasse gerufen. Seit 15 Jahren findet diese Aktion statt, zu der diesmal etwa 70 kleine und große Freizeitgärtner bei nebeligem und kühlem Herbstwetter zusammenkamen.

Ausgerüstet waren sie mit Astscheren, Laubrechen, Spaten oder Schubkarre. Nach einer Einweisung und unter fachkundiger Anleitung von Gartenbauingenieur Jens Wahlmeyer, der die Weidenaktion seit vielen Jahren ehrenamtlich samt Gerätschaften und Fuhrpark unterstützt, wurden die Weiden zurück geschnitten und neu eingeflochten. Hierzu mussten knietiefe Löcher in die Erde gegraben werden, in die dann die frisch geschnittenen dicken Weidenruten senkrecht und diagonal eingepflanzt wurden. Diese wurden dann anschließend durch dünnere Weidenruten quer verflochten. Des Weiteren wurden die Sand- und Rasenflächen von Laub befreit und das Volleyballnetz instand gesetzt. Nach einem kleinen Frühstück, das der Förderverein gesponsert hatte, wurden die Arbeiten fortgesetzt und schließlich Laub und Zweige auf den Transporter verladen und zum Grünabfallsammelplatz gefahren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN