Paten selbst aus Kalifornien Blühwiese statt Mais: Für eine Bad Laerer Familie ein Geschäftsmodell?

Blüht und gedeiht: Die Blühwiese von Hedda, Femke, Nina und Maximilian Kemnade in Bad Laer.Blüht und gedeiht: Die Blühwiese von Hedda, Femke, Nina und Maximilian Kemnade in Bad Laer.
Frank Wiebrock

Bad Laer. „Lass uns die Welt ein Stückchen bunter machen“, heißt es auf bluehvielfalt.de. Betrieben wird die Website von Nina und Maximilian Kemnade. Aus der Idee der beiden Bad Laerer, auf einem Acker statt Mais eine Blühwiese anzupflanzen, ist ein richtiges Projekt geworden – einschließlich eines Online-Shops.

Am Anfang stand eine Überlegung: Muss es wirklich Mais sein? Die naheliegende Antwort wäre „ja, es muss“ gewesen. Schließlich führen die beiden einen Milchviehbetrieb. Andererseits ist der Hof Kemnade im dritten Jahr bei der Aktion „bienenf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN