Rauschmittel im Spiel? Polizei schnappt 17-jährigen Einbrecher in Bad Laer auf frischer Tat

Polizei fasst 17-jährigen Einbrecher in Bad Laer auf frischer Tat. (Symbolbild)Polizei fasst 17-jährigen Einbrecher in Bad Laer auf frischer Tat. (Symbolbild)
Jörn Martens

Bad Laer. Ein 17-jähriger Einbrecher ist am Donnerstagmorgen am Heidering in Bad Laer auf frischer Tat gefasst worden. Nach Angaben der Polizei soll der Jugendliche zuvor Rauschmittel konsumiert haben.

Laut den Beamten hatte ein Anwohner gegen 2.15 Uhr den Notruf gewählt, nachdem er das Licht einer Taschenlampe in einem Nachbarhaus gesehen habe. Polizisten hätten daraufhin eine männliche Person in der geöffneten Garage angetroffen und fes

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN