Schützenfest mal anders Bad Laerer Bürgerschützen dürfen wieder feiern

Von noz.de

Seit über drei Jahren in Amt und Würden: König Holger I. Knemeyer nebst Königin Sonja I. Höpke laden mit Hofstaat und Kinderprinzenpaar zum alternativen Schützenfest nach Bad Laer.Seit über drei Jahren in Amt und Würden: König Holger I. Knemeyer nebst Königin Sonja I. Höpke laden mit Hofstaat und Kinderprinzenpaar zum alternativen Schützenfest nach Bad Laer.
Bürgerschützenverein/Marion Steinkamp

Bad Laer. Mit der positiven Entwicklung der Corona-Pandemie können auch die Bürgerschützen von Bad Laer wieder aktiv werden. So hat sich der Vorstand des Bürgerschützenvereins Bad Laer von 1543 e.V. ein Programm zum Schützenfest für seine Mitglieder einfallen lassen.

„Die Genehmigung des Landkreises Osnabrück liegt vor und wir hoffen auf eine weitere positive Pandemieentwicklung, auch über das Schützenfestwochenende hinaus“, teilt Präsident Hermann Pues mit. Kurzfristige Programmänderungen durch möglich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN