Radwege, Straßenlaternen, Fotovoltaik Wie Bad Laer seinen ökologischen Fußabdruck verbessern will

Mit LED-Leuchten will Bad Laer Strom und Geld sparen. (Symbolfoto)Mit LED-Leuchten will Bad Laer Strom und Geld sparen. (Symbolfoto)
dpa/Fabian Sommer

Bad Laer. 1,25 Millionen Euro möchte Bad Laer in die Hand nehmen, um neue Grundstücke zu erschließen, Straßen zu sanieren und Parkplätze zu bauen. Mit einem Teil des Geldes soll auch die Ökobilanz der Gemeinde aufpoliert werden. Wie? Der Ausschuss für Bauen und Umwelt hat da ein paar Ideen.

So finden sich im Bad Laerer Haushaltsansatz für das Jahr 2021 gleich mehrere Projekte mit besonderem Nutzen für die heimische Umwelt und das örtliche Klima wieder. RadwegeIn den 2020 auf Vordermann gebrachten Radweg entlang der Glando

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN