Ruhestörung und Corona-Verstöße Vor Polizei versteckt: Illegales Treffen in Bad Laerer Wohnung

In Bad Laer hielten sich sieben Personen in einer Wohnung auf, von denen nur drei aus einem Haushalt stammten.In Bad Laer hielten sich sieben Personen in einer Wohnung auf, von denen nur drei aus einem Haushalt stammten.
Gerd Schade

Bad Laer. Das Versteck unter dem Schlafsofa nützte nichts: In einer Wohnung in Bad Laer traf die Polizei sieben Personen an, von denen nur drei aus einem Haushalt stammten. Zuvor war den Beamten eine Ruhestörung gemeldet worden.

Am Sonntagmorgen erhielt die Polizei einen Hinweis auf eine Personenansammlung und eine Ruhestörung in einer Wohnung an der Bielefelder Straße. Als die Beamten aus Dissen und Georgsmarienhütte an der gemeldeten Adresse eintrafen, war laut P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN