Öffnung ab Montag möglich Hallenbäder im Landkreis Osnabrück bleiben überwiegend geschlossen

Von Hauke Petersen, André Pottebaum

Die Tür des Hallen-Garten-Bades Glandorf bleibt vorerst zu.Die Tür des Hallen-Garten-Bades Glandorf bleibt vorerst zu.
Michael Schwager

Bad Laer/Glandorf/Georgsmarienhütte/Hagen. Die Hallenbäder im Osnabrücker Landkreis öffnen nur zum Teil ab Montag wieder ihre Türen. Das Panoramabad in Georgsmarienhütte, das Aktivbad in Dissen und das Hallenbad in Hagen bleiben zumindest vorerst geschlossen. Das Solevital nimmt hingegen am Montag seinen Betrieb wieder auf.

Nach dem Stufenplan der Niedersächsischen Landesregierung ist die landesweite Öffnung von Hallenbädern ab kommenden Montag, 8. Juni, möglich – allerdings nur unter strengen Auflagen.Solevital Bad LaerDas Solevital wird bereit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN