Arbeiten am verrohrten Salzbach Darum ist der Wasserstand im Bad Laerer Glockensee immer noch so niedrig

Freiliegende Uferböschung: Aufgrund von Arbeiten am verrohrten Salzbach ist der Wasserstand im Glockensee extrem niedrig.Freiliegende Uferböschung: Aufgrund von Arbeiten am verrohrten Salzbach ist der Wasserstand im Glockensee extrem niedrig.
Frank Wiebrock

Bad Laer. Nein, es liegt weder an der Trockenheit der vergangenen Wochen, noch ist der Ablauf des Glockensees defekt oder gar der Zulauf versiegt: Aufgrund von Reinigungsarbeiten an der Verrohrung des Salzbachs bis zum Freibad wurde das Wasser vor knapp zwei Wochen weitgehend abgelassen und der Wasserspiegel deutlich abgesenkt. Eigentlich hätte der See inzwischen schon wieder angestaut sein sollen.

Illo et delectus omnis. Itaque perferendis dolor perspiciatis. Porro rem id quia veniam illo autem. Rerum ut sed eius quae et officiis. Consequatur non eius minus dolores aut id. Cumque minus assumenda soluta repellendus ab officiis labore. Et iure quidem labore officia perspiciatis rerum. Voluptatibus quo architecto non.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN