Nur nicht zum Besen greifen Straßen in Bad Laer bleiben auch nach Arbeiten noch gesperrt

Gelungene Optik, aber nicht frei von Schadstellen: Die Nachbesserungsarbeiten am fünf Jahre alten Pflaster in Bad Laerer Ortskern haben begonnen. Foto: Gemeinde Bad LaerGelungene Optik, aber nicht frei von Schadstellen: Die Nachbesserungsarbeiten am fünf Jahre alten Pflaster in Bad Laerer Ortskern haben begonnen. Foto: Gemeinde Bad Laer
Gemeinde Bad Laer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN