zuletzt aktualisiert vor

Drei Fahrzeuge beteiligt Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Bad Laer

Von pm

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Bad Laer . Bei einem Unfall in Bad Laer sind am Dienstagmorgen zwei Frauen schwer verletzt worden.

Um 10.06 Uhr war eine Frau mit ihrem Auto auf der L94 in Richtung Bad Laer unterwegs gewesen. Auf Höhe der Hausnummer 30 wollte die 50-Jährige nach links in eine Stichstraße abbiegen. Dabei habe sie das Auto einer 52-Jährigen, die in Richtung Glandorf gefahren war. Die Autos stießen zusammen.

Beide Frauen wurden bei dem Unfall schwer verletzt, Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser.

Eine dritte Frau blieb unverletzt, als sie nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und eines der Unfallautos touchierte.

Die Glandorfer Straße war für rund eine Stunde voll gesperrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN