Projekt gegen Diskriminierung Zehntklässler organisieren Woche gegen Homophobie

Die Schüler des Politik-Kurses hatten sich lange mit dem Thema Homosexualität und Homophobie befasst und eine Ausstellung dazu erstellt. Foto: Leonie PlaarDie Schüler des Politik-Kurses hatten sich lange mit dem Thema Homosexualität und Homophobie befasst und eine Ausstellung dazu erstellt. Foto: Leonie Plaar
Leonie Plaar

Bad Laer. Homosexualität ist vor allem unter Schülern immer noch ein Tabuthema. Dagegen wollten Zehntklässler aus Bad Laer etwas unternehmen - und starteten prompt eine Projektwoche.

Es herrscht unruhige Stimmung in der Aula der Geschwister-Scholl-Oberschule. Das Gewirr an Stimmen füllt den Raum, Stühle kippeln, Namen werden gerufen. Eine Schülerin wirft jemandem eine Päckchen Kaugummi zu, es trifft einen Schüller zwei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN