Prüfauftrag an Verwaltungen Gemeinsame Kläranlage für Glandorf und Bad Laer?

Gemeinsamer Termin an der Kläranlage in Glandorf (von links): Martin Bäumer (CDU-Kreistagsabgeordneter Glandorf), Frank Hiltermann (CDU-Fraktionsvorsitzender Bad Laer), André Harwerth (CDU-Fraktion Glandorf), Ulrich Hengelsheide (CDU-Fraktionsvorsitzender Glandorf), Johannes Eichholz (CDU-Kreistagsabgeordneter Bad Laer). Foto: Anne EichholzGemeinsamer Termin an der Kläranlage in Glandorf (von links): Martin Bäumer (CDU-Kreistagsabgeordneter Glandorf), Frank Hiltermann (CDU-Fraktionsvorsitzender Bad Laer), André Harwerth (CDU-Fraktion Glandorf), Ulrich Hengelsheide (CDU-Fraktionsvorsitzender Glandorf), Johannes Eichholz (CDU-Kreistagsabgeordneter Bad Laer). Foto: Anne Eichholz

Bad Laer/Glandorf. Die CDU-Fraktion im Glandorfer Gemeinderat und die CDU/Grüne-Gruppe im Rat der Gemeinde Bad Laer haben für die jeweils vor Ort zuständigen Gremien beantragt, eine gemeinsame Reinigung von Abwässern zu prüfen.

Hintergrund ist, so heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Initiatoren weiter, dass es sowohl in Glandorf als auch in Bad Laer kurzfristigen Handlungsbedarf gibt, der erhebliche Investitionen in die Kläranlagen erfordert. Außerdem liegen beide Kläranlagen nur rund sechs Kilometer voneinander entfernt. Mehr aus Bad Laer

Synergie

Die Fraktionsvorsitzenden Ulrich Hengelsheide (Glandorf) und Frank Hiltermann (Bad Laer) begründen die gemeinsame Initiative damit, dass eine gemeinsame Kläranlage möglicherweise geringere Kosten aufgrund von Synergien verursacht. Demnach sind Vorteile beim Einsatz von erforderlichem Fachpersonal und bei der Klärschlammbeseitigung denkbar. Mehr aus Glandorf im Netz

Beide betonen: „Wenn die Chance besteht, den Bürgern in Bad Laer und Glandorf durch eine Zusammenarbeit eine günstigere Reinigung von Abwässern zu ermöglichen, ist es unsere Pflicht, diese Option zu prüfen.“ Sobald die Ergebnisse einer Prüfung vorliegen, sollten diese den zuständigen Gremien vorgestellt werden, um mögliche weitere Schritte zu beraten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN