Avermann nimmt Wahl an Bad Laer ab Mittwoch wieder mit Bürgermeister

Meine Nachrichten

Um das Thema Bad Laer Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Tobias Avermann freut sich am Mittwoch das Amt des Bürgermeisters anzutreten. Der derzeitige Fachbereichsleiter der Stadt Vechta kehrt damit in das Rathaus Bad Laer zurück. Archivbild: Philipp HülsmannTobias Avermann freut sich am Mittwoch das Amt des Bürgermeisters anzutreten. Der derzeitige Fachbereichsleiter der Stadt Vechta kehrt damit in das Rathaus Bad Laer zurück. Archivbild: Philipp Hülsmann

Bad Laer. Tobias Avermann wird das Amt des Bürgermeisters „selbstverständlich“ annehmen. Das gab er am Freitagmorgen auf Anfrage der Redaktion bekannt.

Am Montag wird er dies offiziell im Rathaus mitteilen. Für den Mittwoch, 12. September, ist sein erster Arbeitstag geplant. Am Wahlsonntag hatte sich der unabhängige Tobias Avermann mit 57,77 Prozent der gültigen Stimmen durchgesetzt. 42,32 Prozent stimmten für seinen Gegenkandidaten Rainer Recker. 

Bei aller Freude über das Ergebnis: Es bedeutete für den Fachbereichsleiter der Stadt Vechta auch viel Arbeit: „Ich muss noch ein paar Dinge beenden, erledigen und zusammenstellen, sodass ich meine Arbeit übergeben kann“, sagt er. Denn er möchte seinem Team in Vechta einen möglichst stressfreien Übergang ermöglichen. „Aber natürlich freue ich mich sehr auf die neuen Aufgaben“, sagt er. 

Daher wird er am Mittwoch sein Amt antreten. Die offizielle Amtseinführung wird schließlich innerhalb der kommenden Ratssitzung erfolgen. Diese ist für Donnerstag, 20. September, geplant


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN