zuletzt aktualisiert vor

Kollision mit Lkw Autofahrer in Bad Laer tödlich verunglückt


stek/dpa Bad Laer. Auf der Bielefelder Straße in Bad Laer ist am Donnerstagabend ein 60-jähriger Autofahrer aus Bad Rothenfelde bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtete, war der aus Bad Rothenfelde stammende 60-jährige Autofahrer mit seinem Mitsubishi Charisma gegen 20.10 Uhr auf der Versmolder Straße unterwegs und wollte auf die Bielefelder Straße einbiegen. Er missachtete die Vorfahrt eines Lkw und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Mann wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Das Auto des Mannes fuhr in die Seite des Sattelzuges. Durch den Aufprall wurde sein Wagen etwa 20 Meter weit aufs Feld und der Fahrer selbst aus dem Auto geschleudert. Laut Polizei war der 60-Jährige offenbar nicht angeschnallt. Ersthelfer brachten den Mann noch vom Feld auf die Straße. Trotz Reanimierungsversuchen starb der Mann.

Der Polizist sprach von einem „großen Trümmerfeld“. Die Bielefelder Straße war bis etwa 3.30 Uhr in der Nacht zu Freitag voll gesperrt.