Bildergalerie Der Schlossberg in Iburg: ein Gourmettempel für Ziegen.

Lesergalerie Diese Galerie ist ein Beitrag eines Nutzers von noz.de. Diese stellt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion dar.

Momentan ist die Kolbachseite des Iburger Schlossbergs wieder zur Beweidung freigegeben. Aus nächster Nähe kann man schmucke Ziegen dabei beobachten, wie sie die Rinde junger Bäume abschälen. Demnächst auch im Pomarium.
1/1
Momentan ist die Kolbachseite des Iburger Schlossbergs wieder zur Beweidung freigegeben. Aus nächster Nähe kann man schmucke Ziegen dabei beobachten, wie sie die Rinde junger Bäume abschälen. Demnächst auch im Pomarium.
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN