Ein Artikel der Redaktion

„Raffiniert, skurril und gut erhalten“ Zwei Bad Iburger landen mit skurrilem Fund aus Osnabrück bei "Bares für Rares"

Von Dr. Stefanie Adomeit | 24.07.2022, 07:01 Uhr | Update am 27.07.2022

„Der Lichter und der Lampe. Das passt“: Diesen Kalauer konnte sich TV-Moderator Horst Lichter nicht verkneifen, als die Bad Iburger Kerstin und Dietrich Lampe bei „Bares für Rares“ vor ihm standen. Und auch sonst kamen die Lampes und ihr außergewöhnlicher Fund mit Fun-Factor bei der Trödel-Show bestens an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat