Ein Artikel der Redaktion

Drei Wochen schneller als geplant B51: Vollsperrung zwischen Bad Iburg und Glandorf wird Montag aufgehoben

Von Johannes Kleigrewe | 25.11.2022, 13:12 Uhr

Gute Nachrichten von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr: Da die Arbeiten an der B51 zwischen Glandorf und Bad Iburg schneller vorankamen als geplant, kann auch die Vollsperrung der Strecke eher aufgehoben werden. Schon am Montag, 28. November, soll es so weit sein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche