Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Kinderrollstuhl gespendet Warum Bad Iburger jedes Jahr Menschen in Rumänien unterstützen

Von Petra Ropers | 26.11.2020, 13:44 Uhr

Weihnachtsfreude in Tornistern, Schulrucksäcken und Taschen machte sich am Samstag von Bad Iburg aus auf den Weg nach Rumänien. Die Aktion der Rumänienhilfe hat unter der Federführung von Renate Schulz Tradition. Doch zum ersten Mal kann sie aufgrund der Corona-Krise den Transport nicht persönlich mit ihrem Mann Rainer begleiten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden