Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Familienbetrieb in Lienen vor dem Aus? Reiterhof in der Corona-Krise: Kerstin Hunsche-Schellner bangt um ihre Existenz

Von Anke Schneider | 09.02.2021, 08:29 Uhr

Kerstin Hunsche-Schellner ist schwer ums Herz. Das Lebenswerk ihrer Eltern, der Reiterhof Hunsche in Lienen, steht auf dem Spiel. Die Corona-Pandemie hat den Familienbetrieb tief in die roten Zahlen getrieben. Unterdessen kommt Hilfe von unerwarteter Seite.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden