Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

In Strafsachen schneller als viele andere Online aussagen: Im Bad Iburger Amtsgericht geht das

Von Stefanie Adomeit | 28.05.2020, 08:41 Uhr

450 Strafverfahren, 850 Zivilsachen und 750 Familienverfahren verhandeln die acht Richter am Iburger Amtsgericht jedes Jahr – und sind damit schneller als im Landesschnitt. Um Prozesse mit zahlreichen Beteiligten zügig und reibungslos bearbeiten zu können, wird das Amtsgericht jetzt noch digitaler: Zivil- und Familienverfahren können auch online verhandelt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden