Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Radweg endet an Landesgrenze abrupt Freundlicher Empfang für Radfahrer im Kreis Steinfurt? Nicht in Holperdorp

Von Stefanie Adomeit | 05.09.2020, 11:10 Uhr

Bums, steht der Radfahrer auf der Straße. Und die ist eng, kurvenreich und für so manchen Motorisierten eine beliebte Rennstrecke. In Bad Iburg endet der Radweg entlang der Holperdorper Straße an der Landesgrenze nach Nordrhein-Westfalen. Wie zum Hohn wird der Radler dort auf einem Schild im "fahrradfreundlichen Kreis Steinfurt" empfangen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden