Ein Artikel der Redaktion

Nähe zu Gütersloh und Warendorf Riesenproblem "Die Leute haben Angst": Hoteliers im Südkreis leiden unter Lockdown

Von Dr. Stefanie Adomeit | 30.06.2020, 14:52 Uhr

Gerade hatten sie ein bisschen aufgeatmet. Der große Lockdown war vorbei. Die Hotels im Südkreis durften wieder öffnen. Endlich! Doch als der Betrieb gerade wieder in Schwung kam, kam der Corona-Ausbruch bei Tönnies und damit der Lockdown in den Nachbarkreisen Gütersloh und Warendorf. Und plötzlich wurden Bad Laer und Bad Rothenfelde, Bad Iburg und Glandorf für den Rest der Republik selbst zum Risikogebiet.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.