Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Unfallfahrerin noch im Krankenhaus Getöteter Radler in Lienen – Mordkommission ermittelt weiter

Von Michael Baar | 28.09.2020, 19:04 Uhr

Über die Gründe, die am Sonntag zu einer Unfallserie in Lengerich und Lienen geführt haben, herrscht weiter Unklarheit. Ein 47 Jahre alter Rennradfahrer war dabei tödlich verletzt worden. Die 44 Jahre alte Lengericherin, die insgesamt fünf Unfälle verursacht hatte, „ist weiterhin nicht vernehmungsfähig“, so Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt auf Nachfrage.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden