Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Freitag Konzert in der Schlossmühle Bad Iburg Happy Jazz Society mit Barber-Spezial

Von PM. | 27.09.2011, 08:52 Uhr

Beim Jazz in der Schlossmühle in Bad Iburg spielt am Freitag die Happy Jazz Society.

Seit über 30 Jahren gibt es sie, die „Happy Jazz Society“, die sich aus fünf Musikern mit professionellem Hintergrund aus Osnabrück und Umgebung zusammensetzt. Am Freitag, 30. September, spielen sie ab 19.30 Uhr im Bad Iburger Restaurant Schlossmühle am Charlottensee. Mit ihrem frischen, knackigen Dixieland im Frisco-Stil hat sie sich eine große Fan-Gemeinde erspielt. Aus Anlass des englisch/irischen Veranstaltungsmottos des Kurortes werden auch einige bekannte Jazz-Standards, die durch den berühmten englischen Posaunisten und Bandleader Chris Barber bekannt wurden, zu Gehör gebracht: Bourbon Street Parade, Petite Fleur, Ice Cream. Die „Happy Jazz Society“ tritt mit ihrer Stammbesetzung auf: Eckhart Ditting (Trompete), Dieter Litsche (Posaune), Eddy Horn (Klarinette, Saxofone), Reinhard Koy (Banjo) und Christian Hennig (Sousafon).

Der Eintritt beträgt 7 Euro. Veranstalter sind die Tourist-Information Bad Iburg, Telefon 05403/796780 (Vorverkauf), und das Restaurant Schlossmühle, Charlottenburger Ring 27, Telefon 05403/9610 (Tischreservierung).