Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Das droht im Haushalt 2022 Bad Iburg tief im Minus: Spardiktat aus dem Rathaus – und viele neue Kredite

Von Axel Ebert | 07.01.2022, 09:36 Uhr

Wenn es in Bad Iburg um die städtischen Finanzen geht, scheint derzeit nur eines klar: So geht es nicht weiter. Die Ansage: konsequent sparen. Ab sofort und überall.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden