Ein Artikel der Redaktion

Urteil am Amtsgericht Bad Iburg Pin-Nummer ausgespäht: Sparkasse muss Kläger 900 Euro zurückzahlen

Von André Pottebaum | 24.09.2021, 10:24 Uhr

Die Sparkasse muss einem Mann 900 Euro erstatten, nachdem dieser Betrag mit seiner EC-Karte abgehoben wurde. Der Mann habe nachweisen können, so das Amtsgericht Bad Iburg, dass seine persönliche Geheimzahl zuvor ausgespäht worden sei.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche