Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Keine angemeldete Aktion Corona-"Spaziergang": Menschen ziehen mit Kerzen in Bad Iburg um Charlottensee

Von Catharina Peters | 01.01.2022, 17:00 Uhr

In Bad Iburg hat es erneut einen Corona-"Spaziergang" gegeben. Dabei sind am Freitag rund 80 Menschen um den Charlottensee spaziert. Die nicht angemeldete Veranstaltung sei friedlich verlaufen, heißt es seitens der Polizei Osnabrück.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden