Enttäuschung in Bad Iburg Der Freeden blüht – unter Ausschluss der Öffentlichkeit


Bad Iburg. Nur noch wenige Tage, dann steht der Freeden in Bad Iburg wieder in voller Blüte. In diesem Jahr allerdings weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit, da der Weg durch den Naturwald gesperrt ist.

Die Lerchensporn-Blüte im Teutoburger Wald ist ein großartiges Schauspiel, das jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Besonders intensiv ist die Blütenpracht entlang des Kammweges über den Großen Freeden, etwa 2,5 Kilometer östlich der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Der Naturpark Terra Vita informiert tagesaktuell über den Stand der Lerchenspornblüte. Derzeit (29. März 2017) ist Stufe 7 von 10 erreicht. Mit der Vollblüte ist Anfang April zu rechnen. Hier geht es zum Freedometer.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN