Frustschutz für Weihnachten Frauenkabarett „Dietutnix“ begeistern in Bad Iburg

Steffi Windhoff beklagt, dass der Weihnachtsmann den Nikolaus immer weiter verdrängt. Foto: Anke SchneiderSteffi Windhoff beklagt, dass der Weihnachtsmann den Nikolaus immer weiter verdrängt. Foto: Anke Schneider

Bad Iburg. Die fünf Kabarettfrauen von „Dietutnix“ sind in Bad Iburg keine Unbekannten. Die Tourist-Info hat die Ulknudeln bereits einige Male in den Südkreis geholt. Das mittlerweile schon kultige Weihnachtsprogramm der Damen wurde durch einige frische Nummern aufpoliert und sorgte auch dieses Mal wieder für viel Heiterkeit.

Die 330 Plätze der Realschule waren ausverkauft. Ein sicheres Zeichen dafür, dass die Gäste der Show „Advent, Advent, Dietutnix brennt“ vorher bereits wussten, dass sich der Weg ins Kronesch lohnen würde. Kaum eine andere Adventsshow bietet

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN