In der großen Heide Exhibitionist belästigt junge Frau in Bad Iburg

Exhibitionist in Bad Iburg. Symbolfoto: WestdörpExhibitionist in Bad Iburg. Symbolfoto: Westdörp

Bad Iburg. Ein Unbekannter hat laut Polizei am Sonntagnachmittag im Bad Iburger Stadtteil Ostenfelde eine junge Frau belästigt.

Die 33-Jährige war gegen 16.30 Uhr mit ihrem Hund auf der Straße In der großen Heide, parallel zum Donnerbrinksweg, unterwegs, als ihr der Unbekannte auf einem Fahrrad entgegenkam und sich ihr in Scham verletzender Weise zeigte. Als die junge Frau ein Pärchen zu Hilfe rief, fuhr der Unbekannte über den Alten Postdamm in Richtung Bad Iburg davon.

Der Täter war zwischen 45 und 50 Jahre, hatte graue zurückgekämmte Haare, war Brillenträger und trug eine blaue Jacke. Er führte ein altes, dunkles Mountainbike und eine gelbe Einkaufstüte bei sich. Das Pärchen, das von der jungen Frau um Hilfe angesprochen wurde, wird ebenso wie weitere Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in GMHütte, Telefon 05401/879500 zu melden.