Kammerkonzert in Bad Iburg Leipziger Gewandhaus-Quartett tauchte tief ein in Beethovens Musik

Hingabe an Beethoven...Hingabe an Beethoven...
Swaantje Hehmann

Bad Iburg. Ein Beethoven Abend im ausverkauften Schloss Konzert von Bad Iburg - so sieht im Rittersaal die Auferstehung des Musiklebens nach Corona aus.

Deutschlands ältestes Streichquartett, das Leibziger Gewandhaus-Quartett, hat Timo Maschmann, Leiter der Iburger Schlosskonzerte, nach Bad Iburg eingeladen. Seit der Gründung im Jahre 1808 bis heute konzertiert dieses Ensemble ohne Unt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN