Ein Bild von Stefanie Adomeit
26.09.2021, 22:55 Uhr KOMMENTAR ZUR STICHWAHL

Große Albers siegt knapp: Bad Iburger wählen größtmöglichen Neubeginn

Ein Kommentar von Stefanie Adomeit


Bei der Bürgermeisterwahl in Bad Iburg hauchdünn vorn: Daniel Große AlbersBei der Bürgermeisterwahl in Bad Iburg hauchdünn vorn: Daniel Große Albers
Swaantje Hehmann

Bad Iburg. Man muss sich Daniel Große Albers heute als einen glücklichen Menschen vorstellen. Er war der Underdog in diesem Wahlkampf und hat den Großteil der Bad Iburger Wähler um Haaresbreite überzeugt.

Der 42-Jährige kam kommunalpolitisch wie verwaltungstechnisch aus dem Nichts und kämpfte sich innerhalb von neun Monaten an die Stadtspitze. Eine starke Leistung, die von mehr zeugt als der Überzeugungskraft und Energie des Sentrupers.Wie f

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN