zuletzt aktualisiert vor

Polizei sucht helfenden Zeugen Rassismus: 68-Jähriger beschimpft Frau und Kind in Bad Iburg

Eine Frau und ihr Kind sind in Bad Iburg rassistisch beleidigt worden.Eine Frau und ihr Kind sind in Bad Iburg rassistisch beleidigt worden.
Jörn Martens

Bad Iburg. Ein 68-jähriger Bad Iburger hat eine Mutter mit ihrem Kind auf offener Straße rassistisch beleidigt. Dank eines Zeugen, der jetzt gesucht wird, konnten die Opfer sich der Situation entziehen.

Am 12. Juli hatte der 68-Jährige Bad Iburger eine Frau mit ihrem Kind auf offener Straße Bad Iburger rassistisch beleidigt. Die Frau hatte im Edeka an der Osnabrücker Straße eingekauft und war auf dem Gehweg in Richtung Stadtmitte unterwegs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN