Ludwig Heitz wundert sich Lange galt Maskenpflicht im Bad Iburger Stadtkern: Das war der Grund

Im Bad Iburger Bauhof lagern die inzwischen abgenommenen Schilder zur Maskenpflicht.Im Bad Iburger Bauhof lagern die inzwischen abgenommenen Schilder zur Maskenpflicht.
Thorsten Brönstrup

Bad Iburg. Seit vier Wochen gibt es in Bad Iburg keinen nachgewiesenen Corona-Fall mehr. "Aber die Schilder zur Maskenpflicht hängen dort immer noch", wunderte sich ein Bürger. Das sagt die Ordnungsamt-Chefin dazu.

Ludwig Heitz hatte sich bei einem Spaziergang über die Schlossstraße zuerst gewundert und dann geärgert, dass Schilder dort und auf der Großen Straße dazu verpflichten, den Stadtkern mit einem Mund- und Nasenschutz im Gesicht zu betreten. A

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN