Blutiger Streit in Bad Laer Bandidos-Prozess in Bad Iburg: Vier Freisprüche

Unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen hatte der Prozess in Bad Iburg stattgefunden. (Symbolfoto)Unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen hatte der Prozess in Bad Iburg stattgefunden. (Symbolfoto)
Michael Gründel

Bad Iburg/Bad Laer. Schneller als geplant ist am Mittwoch der Prozess gegen vier Mitglieder und Anhänger der Osnabrücker Bandidos zu Ende gegangen. Am Ende des zweiten Verhandlungstages sprach der Richter die vier Angeklagten frei.

Das kam nicht überraschend, denn die Verteidiger und die Staatsanwaltschaft hatten nach der substanzlosen Aussage des einzigen tatsächlichen Zeugen, der auszusagen bereit gewesen war, im Vorfeld Freisprüche gefordert. Ursprünglich waren dre

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN