"Ich habe Todesangst vor Erwin" Fast tödliche Messerstiche in Bad Laer: Bandidos-Prozess gestartet

Für den Prozess sind mehr Wachtmeister als sonst im Einsatz. (Symbolfoto)Für den Prozess sind mehr Wachtmeister als sonst im Einsatz. (Symbolfoto)
Michael Gründel

Bad Laer/Bad Iburg. Zwei Männer sind durch Messerstiche fast getötet worden – nun stehen sie selbst vor Gericht: In Bad Iburg hat der Prozess gegen vier Bandidos begonnen. Sie sollen den Ex-Bandido Erwin G. bei einer Party in Bad Laer attackiert und verletzt haben. Ungewöhnlich: Drei der vier Angeklagten sagten aus.

Im November 2019 sollen die vier Beschuldigten der Anklage zufolge Erwin G. und seinen Freund U.M. bei einer Party des Motorradtreff Müschen in Bad Laer hinterlistig überfallen und unter anderem mit Axtstielen und Metallrohren angegriffen h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN