Ordnungsamt muss teilweise eingreifen Trotz Corona: Viele Tagesausflügler im Osnabrücker Südkreis unterwegs

Auf das Schneechaos folgt der Sonnenschein mit frühlingshaften Temperaturen. Viele Tagesausflügler waren am Wochenende im Osnabrücker Südkreis unterwegs.Auf das Schneechaos folgt der Sonnenschein mit frühlingshaften Temperaturen. Viele Tagesausflügler waren am Wochenende im Osnabrücker Südkreis unterwegs.
Jörn Martens

Bad Iburg/Bad Rothenfelde. Das Wetter war – und ist – frühlingshaft. Viele Ausflügler hat es deshalb am Wochenende nach Bad Iburg und Bad Rothenfelde gezogen. Die Abstands- und Hygieneregeln müssen auch von Spaziergängern und Radfahrern eingehalten werden – und das war in den beiden Südkreiskommunen nicht immer der Fall. Krasse Verstöße gab es aber offenbar nicht.

Es sei voll in der Stadt gewesen, aber nicht sehr voll, berichtet Bad Iburgs Ordnungsamtsleiterin, Claudia Trentmann, auf Anfrage der Redaktion. Es sei rund um den Baumwipfelpfad, den Charlottensee und in der Innenstadt einiges los gewesen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN