zuletzt aktualisiert vor

Bundesstraße wieder frei Auto brennt auf B51 in Bad Iburg – Fahrer kann sich retten

SymbolfotoSymbolfoto
www.imago-images.de/Andreas Gora

Osnabrück. Auf der Osnabrücker Straße in Bad Iburg ist am Montagmorgen ein Auto in Brand geraten. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten. Die B51 war während der Löscharbeiten gesperrt.

Der 24-jährige Autofahrer aus Recke befuhr gegen 5.55 Uhr mit seinem Mercedes die B51 aus Richtung Georgsmarienhütte kommend. Kurz hinter dem Ortseingang habe er plötzlich eine starke Rauchentwicklung im Motorraum festgestellt, berichtet ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN