OP-Masken, KN95/N95 oder FFP2 Erweiterte Maskenpflicht im Amtsgericht Bad Iburg

Von noz.de

Darf nur noch mit OP-Maske oder Masken mit KN95/N95- oder FFP2-Standard betreten werden: das Amtsgericht in Bad Iburg (Archivfoto).Darf nur noch mit OP-Maske oder Masken mit KN95/N95- oder FFP2-Standard betreten werden: das Amtsgericht in Bad Iburg (Archivfoto).
Michael Schwager

Bad Iburg. Seit Anfang dieser Woche gilt auch im Amtsgericht Bad Iburg eine erweiterte Maskenpflicht. Alle Besucher sind verpflichtet, im gesamten Gebäude eine medizinische Mund-Nasen-Maske (sogenannte OP-Maske oder Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2) zu tragen.

Angesichts des weiterhin dynamischen Infektionsgeschehens im Osnabrücker Südkreis sind persönliche Besuche im Amtsgericht aber auch mit medizinischen Masken weiterhin nur in reduziertem Umfang möglich. Besucher dürfen das Gebäude nur betret

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN