Adventskalender rollt wieder Bäume voller Überraschungen für Senioren im Südkreis

Viele halfen mit, um den "mobilen Adventskalender" zu befüllen. Den ersten übergaben die Verantwortlichen jetzt dem Christophorus-Heim in Bad Iburg.Viele halfen mit, um den "mobilen Adventskalender" zu befüllen. Den ersten übergaben die Verantwortlichen jetzt dem Christophorus-Heim in Bad Iburg.
Petra Ropers

Bad Iburg. Der „mobile Adventskalender“ macht wieder Station in vier Altenheimen im Südkreis. Die hölzernen Bäume, dekoriert mit 24 Taschen voller Überraschungen, sollen Bewohnern wie Mitarbeitern zur Adventszeit ein wenig Freude bringen.

„Nie war die Aktion so sinnvoll wie in diesem Jahr“, urteilt Cornelia Poscher, Diakonin für die Seniorenarbeit in der Südregion des Kirchenkreises Melle-Georgsmarienhütte, bei der Übergabe des ersten Kalenders an das Christophorus-Heim in B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN