Ausraster in der Neujahrsnacht Nach Verurteilung wegen Mordversuchs: Bad Iburger schlägt Lebensgefährtin bewusstlos

Immer wieder ist ein Bad Iburger gegen die Frauen an seiner Seite gewalttätig geworden. Nun wurde er dafür verurteilt.Immer wieder ist ein Bad Iburger gegen die Frauen an seiner Seite gewalttätig geworden. Nun wurde er dafür verurteilt.
dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Bad Iburg. Für eine 44-jährige Frau aus Bad Iburg fing das Jahr 2020 nicht gut an. In der Neujahrsnacht hatte sie ihr damaliger Freund bewusstlos geschlagen. Es war nicht die erste Gewalterfahrung in ihrer Beziehung. In der Vergangenheit hatte der Mann versucht, sie zu ermorden.

Es war eine Lappalie, die am Neujahrsmorgen gegen 1.45 Uhr den 45 Jahre alten Mann ausrasten ließ. Gemeinsam mit seiner damaligen Lebensgefährtin und deren heute 19-Jähriger Tochter hatte er den Silvesterabend bei seinem Sohn verbracht. Se

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN