Holländer müssen ins Gefängnis Haftstrafen nach Geldautomatensprengung in Twist und Bad Iburg

Die beiden Männer, die bei der Automatensprengung in Twist als Fahrer fungierten, müssen für drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis.Die beiden Männer, die bei der Automatensprengung in Twist als Fahrer fungierten, müssen für drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis.
Andre Havergo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN